Presskit

bandfoto_bearbeitet.jpg

Sound of Smoke

 

 

Sound of Smoke aus Freiburg im Breisgau spielen Psychedelic-/Bluesrock mit kräftigem Vintage-Vibe. Elemente aus Stonerrock, aber auch Soul ergänzen diese Mischung mal zu sphärischen Klangwelten zum eintauchen oder zu fetten Riffs zum mitdancen. Isabelle formt mit Ihrer Stimme den individuellen Sound der Band.

Diverse Auftritte in Europa (Schweiz, Frankreich, Italien, Österreich, Irland, Ungarn), unter anderem mit DeWolff (Niederlande) oder Electric Octopus (Irland) können Sound Of Smoke mittlerweile vorweisen. 

2017 veröffentlichten Sound Of Smoke ihre gleichnamige erste EP.

Anfang 2022 veröffentlichten Sound Of Smoke ihre erste LP "Tales" via das Independent Label TONZONEN RECORDS.

 

Dezember 2022 soll ihre zweite LP "Phases" ebenfalls über TONZONEN RECORDS veröffentlicht werden.

Sound Of Smoke from Freiburg, South-Western Germany play vintage-vibed Psychedelic-/Bluesrock. Elements of Stonerrock and Soul create Soundscapes to dive in, or groovy, heavy riffs to dance. Isabelle forms with her warm voice the individual sound of the band.

Sound Of Smoke played many gigs around Europe (Switzerland, France, Italy, Austria, Ireland, Hungary) with Bands like DeWolff (Netherlands) or Electric Octopus (Ireland).

2017 they released their first selftitled EP.

Early 2022 they released their first LP "Tales" via TONZONEN RECORDS.

Another LP via TONZONEN RECORDS will be released in December 2022.

“Es wird ein atmosphärischer und gleichzeitig mitreißender Sound kreiert , der etwas Neues darstellt. Professioneller Gesang, eingespielte Band, stimmiges Konzept, das Beste aus zwei Welten – Da steckt richtig Potenzial dahinter.“

Markus Schillberg (Musiker, Politiker, Vorstand Multicore Freiburg).

RELEASES:

Sound Of Smoke EP 2017

Tales LP  2022

 

Release/Veröfentlichung Dezember 2022:

Phases LP (recorded in BIG SNUFF STUDIO BERLIN by Richard Behrens; former Samsara Blues Experiment and live tech KADAVAR)

Line Up

Isabelle Bapté - vocals, keys

Jens Stöver - guitar

Florian Kiefer - bass

Johannes Braunstein - drums

Downloads

Tech Rider.jpg